Die Selbsthilfegruppe „Am Rande des Imperiums“

Hallo, liebe Mitsüchtige, mein Name ist Darkblade und ich möchte heute den Blick auf eine andere Suchterscheinung der Selbsthilfegruppe werfen: Das FFG Star Wars Rollenspiel „Am Rande des Imperiums“.

Seit Januar 2016 findet eine regelmäßige Pen & Paper Therapiesitzung alle 4 Wochen statt. Bisher, arbeitnehmer- und familienfreundlich, an Sonntagen. Die Selbsthilfegruppe ist mittlerweile mit 4 Patienten vertreten. BePic, Horpach, Isnigu und meiner Wenigkeit. Verstärkt wird die Gruppe vom Mos Eisley Raumhafen Member >MARVEL< und zwei guten Freunden.

Einer davon übernimmt derzeit die arbeitsintensive Aufgabe des Spielleiters.

weiterlesen...