Der Therapeut

Guten Tag,

mein Name ist Eduard Wok. Meines Zeichens Doktor des SWEU. Ich komme gebürtig aus einer eher bewaldeten Region und wohne nun in der Nähe von Hannover.

 

Ich habe in der Apotheken Umschau von einer neuen Therapeutenstelle für die X-Wing Selbsthilfegruppe gelesen. Nach kurzer Klärung war diese noch zu haben und ich konnte mit freude meinen neuen Job antreten.

Meine Aufgabe in der XWSHG ist die Suchtprävention und Betreuung auf Turnieren, bei spielen gegen 4 TLT Y-Wings braucht der ein oder andere Spieler schon mal Seelischen Beistand. Eine weitere Aufgabe ist die Erörterung von Karten- und Regeltexten. Dafür halte ich Regelmäßig Therapiestunden ab.

BeitragshaederDamit ich den mir übertragenden Aufgaben auch nachkommen kann wurde mir von der XWSHG eine schöne altmodische Tafel zur Verfügung gestellt, sie passt sich so schön in meine Sammlung alter Schultafeln ein.

Meine erste Begegnung mit einer Selbsthilfegruppe hatte ich in der dritten Baumschulklasse. Die Themen die wir damals hatten gingen aber eher um den Bau des neuen Mondes dierekt über unseren Köpfen. Das hatte uns damals schon alle ein wenig verwirrt und wir hatten viele schlaflose Nächte. Das Feuerwerk was es am Ende gab hat aber einiges wieder gut gemacht.

In meiner Freizeit spiele ich gerne Schach und löse Kreutzworträtzel. Ich hatte auch mal Mensch ärgere dich nicht ausprobiert aber das war mir dann zu hektisch.

So das war es mit einer kleinen Vorstellung von mir und ich hoffe ich kann ihnen mit Rat un Tat zur Seite stehen um mit ihrer Sucht besser klar zu kommen. Ich kann ihnen aber auch schon vorweg sagen das es bei dieser Sucht so gut wie keine Aussicht auf Heilung gibt.

Ihr Dr. E. Wok