[X-Wing] Orga Feedback zum Red Nose Charity Turnier

Liebe Hilfesuchenden,

unser diesjähriges Charity X-Wing Turnier fand zugunsten des Kinderhospiz Löwenherz statt.

Kinderhospiz Löwenherz

Neben dem üblichen Preispool diverser Game Knight Kits und dem möglichen Erwerb von roten Nasen (inkl. Promo Karte), konnten die Teilnehmer noch Lose für eine Tombola erstehen.

Tombola

Austragungsort waren die Räumlichkeiten des 3TH (Tabletoptreff Hannover). Altbekannt mit allen Vorzügen und Macken.

Das Turnier selbst hatte 2 Besonderheiten: zum einen waren epische Schiffe als Hindernisse zugelassen und zum anderen konnten die roten Nasen für einen „Han ReRoll“ genutzt werde. Ansonsten lief es nach den altbekannten X-Wing Turnier Regeln.

Rote Nasen

Die Teilnehmer und Ausrichter hatten ihren Spaß und das ist bei einem Turnier eh immer das wichtigste!

Gewonnen hat: Loki und die restlichen Ergebnisse können hier eingesehen werden:
T3 LINK.

Aber kommen wir nun zum wichtigsten Punkt, den Spendeneinnahmen! Und da Azzazel BePics Dreiecks Challenge punktgenau erraten hat, wurde der Spendenpott nochmal um weitere 25€ aufgestockt. Einen besonderen Dank dafür!

Wir konnten für das Kinderhospiz mit diesem Turnier 250,00€ sammeln. Und diese Summe wird auch vollständig in den nächsten Tagen an das Löwenherz Team überwiesen. Mit der Summe sind wir durchaus zufrieden, vor allem da wir kurz vorm Turnier leider noch viele Absagen erhalten haben.

Spaß mit Token

Neben den Teilnehmern möchten wir auch im Besonderen denen danken die uns mit Geld, Sach- und persönlichen Spenden unterstützt haben:

3th Tabletop Club

Fantasy In

Nerd-X

Northern Outpost

und natürlich diversen unserer Mitglieder!

Wir freuen uns schon euch auf unserem nächsten Turnier wieder begrüßen zu dürfen!

Gruppenbild

Kommentar verfassen