U-Boot Schlacht auf Tatooine – DO News (18.05.17)

Grätings Kommänderz,

jetzt am Samstag ist es wieder so weit.

Das größte deutsche Casual Turnier, die Ewok O…ich meinte die Mos Eisley Raumhafen Trophy öffnet ihre Tore!

Mos Eisley Raumhafen

Und wir werfen gleich mal einen Blick auf die vorherrschenden Listen 🙂
Aber vorab das übliche aus der großen Star Wars Welt.


Aktuell feiert die Fan Gemeinde immer noch die BluRay von Rogue One. Persönlich habe ich sie inzwischen das zweite mal gesehen. Und ich glaube vor dem dritten mal, muss ich erst mal wieder den Rasenden Falken sehen…sonst wird es zu viel…
Persönlich frage ich mich immer noch, wie der Film ohne den Nachdreh geworden wäre. Gerüchteweise sollte es ja noch mehr „Kriegsfilm“ sein. Und dreckiger und brutaler. Das wäre für mich natürlich ein Fest gewesen. Aber so passten die Orte gut zur Story und ich weiß nicht ob man unbedingt eine „düstere Südsee Atmosphäre“ braucht.

Ansonsten kann ich mich nicht frei im Netz bewegen. Üblicherweise schaue ich ja immer ein bißchen ob es was neues von Disney Themenpark oder lustige Geschichten und Gerüchte gibt.
Aber zur Zeit stolpert man alle Nase lang über mögliche Spoiler, Gerüchte, Leaks und was weiß der Geier noch alles von Episode 8. Wird Luke sein Lichtschwert benutzen? Hackt er Rey direkt ne Hand ab? Warum hat R2 nicht einfach C3PO geheiratet? Fragen über Fragen…
Und Fragen mit denen ich mich nicht beschäftigen will…
Sehts mir nach.


Auch bei Fantasy Flight Games läuft alles gerade noch im WM Modus. Nichts Neues. Ein paar Infos über jetzt erschienene Rollenspiel Bücher. Und auch 1-2 neue IA Sachen (keine News, nur der Hinweis das es sie jetzt gibt). Also tatsächlich Totentanz.
Auch der Termin für den C-ROC wird immer weiter geschoben. Sehr langweilig für News Schreiberlinge…


Daher gehts einfach mal ab in die wirre Welt unseres Daten Doktors und seinen Zahlen und Diagramme.

Extra für euch habe ich einmal die Nachkommastellen soweit korrigiert, damit sie hier dargestellt werden können. Aber genug davon, gucken wir uns das ganze mal an.

Fangen wir mit dem normalen Wahnsinn an. Für das MER wurden 89 Listen eingereicht. Die genauen Zusammenstellungen könnt ihr hier sehen: MER Listen und Live Ticker

Die Fraktionen sind bei den 89 Listen eigentlich ganz gut verteilt. Es gibt 25 Rebellen Listen, 31 Abschaum und 33 Dreieckslisten. Ich hätte nach der WM eigentlich mit einem deutlicheren Ausschlag in Richtung Scum gerechnet, aber die Lokalmeisterschaft vom letzten Wochenende hatte ja schon gezeigt, dass wir hier bei uns eigentlich eine gesunde Fraktionsverteilung haben.

Fun Fact an dieser Stelle (und ein bißchen Genugtuung das ich doch nicht so mies gelegen habe mit meinem WM Tipp): In den 31 Scum Listen sind auch 31 Jumpmaster vorhanden. Also rein rechnerisch in jeder Liste einer 😉

Der Jumpmaster ist damit auch mit Abstand das beliebteste Schiff. Er stellt 12% aller Schiffe.

Dann gucken wir uns spaßeshalber mal die Verteilungen nach „Squadpunkten“ an. Leider hat wohl jemand rechtzeitig seine 1 x Z-95 Liste korrigiert, sonst wäre das doch noch spannender 🙂

So haben wir:

  • 62 Listen mit 100 Punkten
  • 21 mit 99 Punkten
  • 5 mit 98 Punkten
  • und eine mit 97 Punkten

Passend hierzu werfen wir auch gleich einen Blick auf die PS Werte. Das ist ja mit einem Blick auf „Spiegelmatches“ oder im Asse Gezappe doch recht interessant.

Hier kann man sehen das es doch viele Piloten mit hohem PS gibt. Da ist es natürlich spannend warum dann so viele 100 Punkte Listen unterwegs sind. Man könnte meinen die Initiative wäre bei vielen hohen Pilotenwerten doch ein wichtiges Instrument. Wir dürfen nicht vergessen, dass für einige Spieler die Trophy ein reines Casual Turnier ist. Also nicht jeder kommt mit einer „harten Turnierliste“. Trotzdem wird es am Ende interessant sein, welche Pilotenwerte vorne liegen und ob die Entscheidung die 100 voll zu machen, überall richtig war. Ich hatte ja nach unserem GNK für mich orakelt, dass die hohen PS zurück kommen. Und für mich Super Dash (ich bin ja bekennender Noob) deutlich schwerer vernünftig zu fliegen ist. Daher habe ich das Haupt Schiff gewechselt.

Aber weil wir gerade beim Listen bauen und der „Turnierrelevanz“ sind, gucken wir doch auch gleich mal wie sich das Verhältnis große Schiffe/kleine Schiffe verhält. Wir erinnern uns: Auf Turnieren geben halb runtergeschossene große Schiffe schon mal halbe Punkte. Und bei größeren Turnieren ist der MOV (für den diese Punkte wichtig ist) das Zünglein an der Waage.

Zuerst einmal die Übersicht wieviele Schiffe überhaupt pro Liste dabei sind. Und wir sehen, die 3 Schiffliste ist mit 56 von 89 Listen dieses mal ganz groß dabei! Mein persönlicher Favorit ist natürlich die 7 Schiffliste und dieser Drücke ich auch schon mal die Daumen.

SHIPS COUNT PCT
2 22 24,71%
3 56 62,92%
4 6 6,74%
5 4 4,49%
7 1 1,12%

Und hier mal die Aufschlüsselung nach Schiffsgröße. Am meisten vertreten ist die 3 Schiffsliste rein aus kleinen Schiffen.
Rein aus dem Bauch heraus, tippe ich mal das die meisten dieser Listen Imperiale sind. Einfach weil die SF recht beliebt sind. Und auch die Defender, trotz FAQ, immer noch solide Schiffe sind.

Als nächstes kommen 2 kleine und ein großes Schiff. Eigentlich der Palp Shuttle Prototype. Da die Runzelnbirne aber nur 3mal vertreten ist, wird es wohl etwas anderes sein :-). Ich tippe auf einen weiteren Klassiker: Man nehme einen dicken Pott als Support. Dem stellt man 2 „Asse“ oder ähnliches zur Seite. Das Schema funktioniert, seit Wellen eigentlich immer ganz gut.

Über die „2 Große Schiffe“ müssen wir uns nicht unterhalten. Bei 31 Jumpmastern und einem Weltmeister Titel für eine Doppel-Jumpmaster-Liste ist der Gro hier vermutlich eindeutig. Besonderen augenmerk möchte ich trotzdem auf eine Doppel Firespray Liste lenken. Das ist zumindest eine löbliche Ausnahme 🙂

Klein Groß Anzahl Prozent
3 0 28 31,46%
2 1 21 23,60%
0 2 12 13,48%
1 1 10 11,24%
4 0 5 5,62%
1 2 4 4,49%
0 3 3 3,37%
5 0 3 3,37%
3 1 1 1,12%
4 1 1 1,12%
7 0 1 1,12%

Ich habe mir die tatsächlichen Listen im MER nicht angeschaut. Ich interpretiere hier nur rein die Auswertung. Ich bin also genauso gespannt wie ihr, wie mies ich getippt habe und welche Listen Typen das Rennen machen werden.

Bis jetzt tippe ich darauf, dass 1 großes und 2 kleine Schiffe ganz vorne mitspielen. Und hier leider leider Imperiale. Die werden dicht gefolgt, entweder von 2 Große oder 2 Große ein kleines. Und das alles mit einem soliden PS deutlich über 7.


Dann werfen wir doch mal einen Blick auf die gespielten Schiffe.

Wir sehen in den Top Ten den ja schon angesprochenen Jumpmaster. Mit Abstand dahinter den TIE/sF den bis vor ein paar Monaten eigentlich niemand auf dem Schirm hatte. 16 Defender, war ja quasi klar. Und der Rest ist eigentlich auch keine Überraschung. Aber als kleiner Ausflug zu den Piloten schon mal die Info: Von den 10 X-Wings sind alle 10 von Biggs bemannt. Und von den 14 Protectorate Starfightern 10 mit Fenn.

JumpMaster 5000 31 11,78%
TIE/sf Fighter 24 9,12%
TIE Defender 16 6,08%
TIE/fo Fighter 15 5,70%
K-Wing 14 5,32%
Protectorate Starfighter 14 5,32%
ARC-170 12 4,56%
TIE Striker 10 3,80%
X-Wing 10 3,80%
Z-95 Headhunter 10 3,80%

Und weiter geht’s mit den Piloten. Fangen wir mit den generischen an.

Einfach mal die Top 5. Mit dem Blick hoch auf die Schiffe, eigentlich keine Überraschung.

Contracted Scout 17 6,46% 29,82%
Bandit Squadron Pilot 8 3,04% 14,04%
Warden Squadron Pilot 6 2,28% 10,53%
Binayre Pirate 4 1,52% 7,02%
Tansarii Point Veteran 4 1,52% 7,02%

Bei den namenhaften Piloten der Blick auf die Top Ten. Hier zeigen sich weitere Zusammenhänge aus der Liste mit den Schiffen. Gerade die ersten 5 zeigen welche Schiffe mit welchen Piloten gespielt werden (müssen) 🙂

Backdraft 12 4,56% 5,83%
Quickdraw 12 4,56% 5,83%
Omega Leader 11 4,18% 5,34%
Biggs Darklighter 10 3,80% 4,85%
Dengar 10 3,80% 4,85%
Fenn Rau 10 3,80% 4,85%
Colonel Vessery 8 3,04% 3,88%
Miranda Doni 8 3,04% 3,88%
Asajj Ventress 7 2,66% 3,40%
Norra Wexley 7 2,66% 3,40%

Das als allgemeiner Ausflug in die Wirre Welt der Statistik. Ich werde mich mit unserem Doktor dann auch nochmal „kurz“ hin hocken und gucken ob wir die Statistik dann mit dem Ergebnis verknüpft bekommen.

Es wäre schon spannend zu sehen welche Schiffe einfach erfolgreich waren und welche nicht. Leider ist das nicht so einfach. Bestes Beispiel sind Support Schiffe wie Biggs. Der SOLL drauf gehen und 1-3 Runden seine Kumpels Schützen. Der wird einen Teufel tun und im Alleingang 3 Jumpmaster killen… aber das dient auch nur als Beispiel 🙂


Dann gucken wir kurz in den Club. Wie ihr euch denken könnt sind wir im MER Fieber. Die komplette Gemeinschaft freut sich auf den Samstag. Einfach Spaß haben und mit ein paar altbekannten Gesichtern einen netten Tag verbringen.

Davon ab, sollten die Tage auch die Store Champion Kits beim Fantasy IN eintrudeln. Und wie ja schon erwähnt: Sobald sie physikalisch greifbar sind, werden wir den Kalender bemühen und Termine machen.
Als kleines Schmankerl: Die SHG ist stolz dieses Jahr 2 Store Championship Turniere zu organisieren. Und weitere tatkräftig zu unterstützen. So sind wir Anfang Juni auf dem SC in Münster und werden dort den Live Stream übernehmen. Und ich glaube ich verrate nicht zu viel, unser Technik Geschwader hat schon wieder Unsummen in Equipment investiert…es kann also nur noch besser werden 🙂


Der „einzige Vorteil“ an dem Episode 8 Hype ist die neue Schwemme von vielen neuen…seltsamen Youtube Videos 🙂
Und nein Pikachus die in Masse im Takt des imperialen Marsches watscheln gibst bei der Konkurrenz…aber nicht hier!

Kommentar verfassen