Spoilerfreie – DO News (15.12.2016)

Meine lieben Patienten,

verarscht, Han Solo ist umgelegt worden…ach Mist das war ja letztes Jahr…
Egal, wenn ihr das hier lest sind die „HardCore“ gerade erst aufgestanden. Denn Rogue One, der diesjährige Star Wars Film ist heute angelaufen.

Und wie gehabt, ich bleibe dabei, keine Spoiler.

Quelle: Fantasy Flight Games

Und ganz nebenbei scheint es, das die Fantasy Flight Games und die Heidelbären ihre Drohung wahr gemacht haben. Angeblich sind die beiden „Film Flieger“ für X-Wing (U-Wing und das 2/3 Dreieck) ab morgen erhältlich.

 

Hier einmal die Unboxing Beiträge der Freizeitstrategen. Inkl. der ganzen Deutschen Karten.
Viel Spaß damit!

Unboxing: X-Wing U-Flügler

Unboxing: X-Wing Tie Stürmer


Sonst ist tatsächlich tote Hose in der Star Wars Welt. Es scheint so als ob sich alles auf diesen Film konzentriert hat. Es gibt nicht mal neue FFG News..ok, es gibt 2 neue Spielmatten…Aber wer kann sich die schon leisten?

Meine Freude über die rasche Folge von Imperial Assault Erscheinungen ist auch so ein klitzekleines bißchen dem Frust gewichen…
Warum zur Hölle habe ich mir nur vorgenommen, nur mit bemalten Figuren Turnierspiele zu bestreiten?
Und gerade mit dem ganzen neuen Spielzeug kommt man mit dem Testen schon fast nicht mehr hinterher 🙂


Ach und Stolz darf ich verkünden das es ja seit neustem ein weiteres Star Wars Spiel gibt, von dem ich keine Ahnung habe! Neben Armada nun auch Destiny. Anstelle von kleinen großen Schiffen würfelt man und sammelt Karten.
Ich weiß nicht warum, aber seitdem ich vor fast 20 Jahren immer so kleine Tüten mit Magic Beschriftung teuer erstehen „musste“ habe ich gegen sowas irgendwie eine Abneigung…Aber hey! Würfel!
Ich fürchte allerdings, dass ich es mir demnächst einmal im Club anschauen muss. Die Einschläge hierfür kommen ja leider bedrohlich näher…


Apropos Club, nächsten Donnerstag findet unsere diesjährige Weihnachtsfeier im 3th statt. Aktuell wird noch ausgewürfelt (mit Destiny Würfeln?) was wir genau anstellen.

Mein heißer Favorit sind ja drei Runden Keksalation…X-Wing im Eskalations Format (3-X Runden mit aufsteigenden Squad Punkten und diversen kleineren Zusatzregeln. Meist werden 60-90-120 Punkte gespielt). Mit Keksen als Schildmarker.
Mein Plan sieht so aus, das ich mit vielen B-Wing in die erste Runde Starte. Über meinen Imperialen Gegner lache (während ich Kekse futtere) und ab Runde zwei großzügig mit ihm teile und bei Runde 3 nach nem Magenbitter suche…


Dann beginnt nun auch die familiäre Zeit. Daher wird das hier wohl die letzte reguläre News dieses Jahr werden.
Traditionell, sehe ich aber zu, zum Jahres Ende hin, noch eine „Rückblick“ News zu verfassen. Aber ob das auf einen Donnerstag passiert, weiß ich noch nicht.


Und wie angedroht, noch ein Weihnachts Video…

Kommentar verfassen