Lang lebe der König! – DO News (20.10.16)

Meine Hilfesuchenden,

der König Meta ist tot! Es lebe der König Meta!

Oder, wir haben eine neue FAQ für X-Wing und die hat es geschafft das vorherrschende Meta, wie schon lange nicht mehr, komplett auf den Kopf zu stellen.Quelle: Fantasy Flight Games

Quelle: Fantasy Flight Games

Die ganz alten Hase, können sich eventuell noch dran erinnern…damals…kurz nach irgendeinem Namenlosen Krieg…ja damals als eine Doppelphantom Liste noch spielbar war…ja damals…war alles besser.
Aber noch nie hat es FFG es fertig gebracht so gravierend in eben das Viel beschworene Meta (in unserem Fall vorrangig Mehr-U-Boot Listen (Sprich Jumpmaster mit Meisterschütze und vielen Torpedos) ) kurz vor der Weltmeisterschaft einzugreifen.

Die Weltmeisterschaft findet in gut 2 Wochen statt. Und für viele Piloten heißt es nun, rann ans Reißbrett und neue Listen bauen. Aber über das wie und warum unterhalten wir uns ein wenig später.


Die SPIEL ist gelaufen und aktuell befinden sich die einzelnen Hersteller noch im Messeschlaf. Einzig ein kleiner Tie aus Welle 10 hat es in die FFG News geschafft.

Namentlich „Sabine’s TIE Fighter“. Ich denke ich muss nicht nochmal erwähnen das hier tatsächlich der geklaute Tie aus Rebells gemeint ist. Und das dieser auf Seiten der Rebellen kämpft.
Damit wird natürlich ein Traum für mich wahr. Endlich kann ich das letzte Dreieck, welches ich noch besitze (ein magnetisierter Tie aus der roten Grundbox), sinnvoll einsetzen!
Bis dato steht er auf dem alten Schadensdeck und erinnert mich dran dieses bloß nicht nochmal einzupacken…

Und dank der grellen Bemalung ist natürlich auch eine Verwechslung für mich ausgeschlossen…ihr wißt ja..BePic und Dreiecke…

Hier sind die offiziellen News zu Sabines Tie:

Supressive Fire

Unser Rashkath hat dies bereits für uns kurz zusammen gefasst:

Sabine? Sabine?!?? Sabine!!!

Abschließend bleibt mir nur noch übrig zu erwähnen, dass ich unter körperlichen Schmerzen bereit wäre mich von meinem alten und letzten Tie zu trennen. Wie gesagt, er ist magnetisiert und hat viel Energie.
Der Gewinn würde an eine Gemeinnützige Einrichtung gehen…
Allerdings waren die bisherigen Gebote nicht sonderlich überzeugend (einmal 3 Knöpfe und das andere mal ein Rollmops, allerdings ohne Spieß).


Kommen wir dann doch zur Metakillenden FAQ. Naja um genau zu sein, beendet sie eigentlich nur die Dominanz der Mehrfachen Jumpmaster Torpedoschiff Listen. Warum tut sie das?

Eigentlich nur mit der Änderung einer einzigen Karte. Und zwar wird in der FAQ festgelegt das, das Elite Talent „Meisterschütze“ nur noch auf kleine Schiffe paßt.

Damit ist das Spiel mit den Jumpmastern zwar noch möglich, allerdings um längen nicht mehr so tödlich wie vor der FAQ.

Unsere Blogger Kollegen die Einhörner haben die FAQ bereits bei sich kurz auf Deutsch zusammen gefasst:

FAQ 4.2.2!!! Casualspieler hassen sie! 14 Dinge, die dein X-Wing-Spiel besser machen werden!!! Nummer 4 und 5 sind unglaublich!

Offiziell gilt diese FAQ ab nächstem Montag. Sprich dem 24.10.16

Den normalen Küchentisch Piloten kann diese FAQ eigentlich wie viele vor ihr tatsächlich am Pöter vorbei gehen. Bei den Turnierspielern löste sie allerdings wirkliche Emotionen aus. Die einen freuten sich nen Ast wogegen die anderen bitterliche Tränen vergossen…

Persönlich finde ich sie gut. Es wurden ausnahmsweise mal ein paar sinnige Änderungen umgesetzt.
Was ich dagegen eher bedenklich finde ist, das FFG tatsächlich anfängt, auch im großen Stil, Spielkarten über eine FAQ zu ändern. Hat ein bißchen was von Warhammer. Wo der Taktiker nur nen Punkt bekommen hat, sind nun inzwischen diverse Kartentexte geändert bzw. ergänzt worden.
Das ist immer kein schöner Zustand. Mal gucken wo sich das in Zukunft hin entwickelt.


Das wir die Torpedo Boote vermutlich deutlich weniger sehen werden, habt ihr euch ja sicherlich schon gedacht. Nun stellt sich natürlich die Frage, was wird stattdessen gespielt? Und was wird gespielt, weil niemand mehr mit dem brutalen Output der Boote rechnen muss?
Ich habe für mich die Frage recht simpel beantwortet: Dreiecke. Ganz simpel.
Nein Spaß beiseite, ich denke die Imperialen Asse werden wieder zurück kommen. Den SF Tie sehe ich da allerdings auch weiterhin nicht.
Wer ebenfalls stark vertreten sein wird, ist der Defender mit neuem X7 Titel. Ein Schiff mit einer 3-3-3-3 Statline, welches quasi immer mit einem Evade und einem Fokus Token unterwegs ist, ist verdammt zäh.
Wie sich mit diesen Informationen eine gescheite Liste bauen läßt? Keinen Schimmer, ihr wißt ja. Ich kann die Dinger immer nur am roten Streifen unterscheiden 🙂

Ich denke bei den Rebellen wird der neue Falke öfters zu sehen sein. Von meinen Tests hatte ich ja bereits in der letzten News berichtet. Auch mit den ARCs sind lustige Kombinationen möglich.
Unser Sorgenkind, der Biggs, wird allerdings wieder deutlich seltener. Er hatte ja sein Comeback um die ersten Torpedos der U-Boote abzufangen und dabei glorreich draufzugehen.

Der Jumpmaster beim Abschaum gehört trotz der FAQ nicht zum alten Eisen. Er ist mit seinen Piloten immer noch ein sehr gutes Schiff. Und ich denke die Dengaroo Listen (Dengar und Manaroo jeweils als Piloten) wird noch häufig genug gespielt.
Auch der gute alte Partybus ist immer noch eine Granate. Nur leider sind die FangFighter nicht so ganz die erhoffte mobile Begleitung für den Bus. Denn dieser krankt auch weiterhin an seiner Backsteinähnlichen Beweglichkeit. Jeder, aber auch wirklich jeder, Schiffstyp der es einmal hinter den YV-666 geschafft hat, schafft es auch ihn runter zu ballern. Schade, aber so ist das leider.


Termine, Termine und Termine, die Helden des Widerstands werden auch weiterhin Ende nächster Woche in den Läden erwartet. Aktuell gehe ich auch tatsächlich davon aus.

Dann wurden auf britischen Onlineshops dieser Freitag (21.10.) als Veröffentlichungstermin des Kylo Ren Shuttles gemeldet. Naja, ich weiß ja nicht viel. Aber was ich weiß, ist das FFG einen Teufel tun wird und kurz nach Welle 9, bereits Welle 10 raus zu bringen. Aufgrund der Vergangen Veröffentlichungen, gehe ich auch weiterhin von Anfang Q2 nächsten Jahres aus.

Bleibt eigentlich nur eine Frage. Ein Geheimnis quasi. Die FFG Produktnummer SWX58 fehlt noch. SWX57 sind die Helden des Widerstands und SWX59 ist schon das erste Schiff der Welle 10.
Noch hat also FFG nicht alle Trümpfe für das Weihnachtsgeschäft verspielt.
Der Wahrscheinlichste Kandidat ist eine irgendwie geartete Kiste zum Thema Rogue One.
Mein persönlicher Tipp, eine Kiste mit dem U-Wing und dem Tie Striker. Beides Schiffe aus Rogue One. Und die Nummern innerhalb von Welle 10 sind die separaten Flieger. Ähnlich der blauen Grundbox. Dort kamen die einzelnen Flieger auch später separat.
Was noch hierfür spricht, ist die Unwahrscheinlichkeit. In Welle 10 würden sonst die Rebellen und das Imperium jeweils 2 Schiffe bekommen…


Im Club wird aktuell auf die neue FAQ reagiert und man spielt sich für die nächsten Turniere warm. Also wirklich Überraschungen was die Listen angehen sind nicht mehr dabei. Aber dafür hier ein paar Impressionen der vergangenen Club Woche.
Wer rein zufällig in Hannover ist, und Lust hat uns mal kennen zu lernen: Nur zu! Die wenigsten beißen und nebenbei sind wir alles nette Menschen…

Scum Am Rande des Imperiums ScumvsScum


Und mit meinem „Gute Nacht Song“ verabschiede ich mich für diese Woche:

Und nicht vergessen: Mace Windu ist SNOKE !!!

Kommentar verfassen